+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Schließen  
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
    [show_publishing_options] => 
    [show_article_options] => 
    [show_urls_images_backend] => 
    [show_urls_images_frontend] => 
)

Pferdefutter von hochwertiger Qualität

Hartog stellt qualitativ hochwertiges Rau- und Kraftfutter für Pferde her, das neben seiner Schmackhaftigkeit auch noch hygienisch verpackt ist. Das Sortiment von Hartog reicht von Raufutter(-mischungen) bis hin zu verschiedenen Sorten Kraftfutter. Diese Produkte wurden speziell auf ältere Pferde, freizeitgerittene und Sportpferde, sowie Zuchtstuten und Fohlen abgestimmt und entwickelt. Unser Futter ist bei all unseren Verkaufsstellen erhältlich oder kann online, über unseren Onlineshop erworben werden. 

Raufutter ist mehr als nur ein Energielieferant

Bei Hartog finden wir es sehr wichtig, dass ihr Pferd die richtige Nahrung bekommt, beginnen sie darum immer bei der Basis: Raufutter.

Für ein gut funktionierendes Verdauungssystem benötigt ein Pferd täglich 1- 1,5 KG Trockenmasse aus Raufutter per 100 KG Körpergewicht. Als Trockenmasse wird das Gewicht eines Futterprodukts ohne Wasser bezeichnet. So besitzt Gras im Durchschnitt nur einen Trockenmasseanteil von +/- 15%. In Silage hingegen sind +/- 60% enthalten und in Heu +/- 85%, wodurch dies das trockenste Produkt ist. Natürlich kann der Prozentsatz der Trockenmasse auch von der Norm abweichen, da Raufutter ein Naturprodukt ist.  

Raufutter für Pferde
Kohlenhydrate

Darüber hinaus ist die Fütterung mit ausreichend Raufutter auch ein wichtiger Unterteil für die Gesundheit des Pferdes. Die Suche nach Futter liegt in der Natur des Pferdes. Ein Pferd, welches sich den ganzen Tag mit der Futtersuche beschäftigen kann, Kontakt hat mit anderen Artgenossen und sich frei bewegen darf, erfährt weniger Stress. In der Natur sucht und frisst ein Pferd täglich 14- 16 Stunden. Es ist in Abständen von drei bis vier Stunden mit der Suche und dem Fressen nach Nahrung und faserreichem Raufutter beschäftigt. Die Essensperioden wechseln sich mit Ruhepausen und sozialem Verhalten ab. Ein Pferd besitzt also keinen Tag- Nacht- Rhythmus. Aus diesem Grund spielt das Futtermanagement eine große Rolle. Hartog hat darum die Futterbox XL entwickelt. Sie ist eine bequeme Möglichkeit, um das Pferd während des ganzen Tages (und in der Nacht) mit Raufutter zu versorgen, ohne dass es dem Besitzer oder dem Stallhalter zusätzlich Zeit oder Mühe kostet.

In den Niederlanden hat die Organisation „Sectorraad Paarden“ im Jahr 2011 Richtlinien als Leitfaden zur richtigen Fütterung aufgestellt:

1. "Jedes Pferd erhält ausreichend Futter von guter Qualität, wobei der Zweck und der Zustand des Pferdes zu berücksichtigen sind;
2. Das Pferd hat freien Zugang zu ausreichend sauberem Trinkwasser;
3. Es wird mindestens zweimal pro Tag genügend Raufutter angeboten, es sei denn das Tier steht auf der Weide und hat ausreichend Gras zur Verfügung;
4. Kontrollieren sie täglich die Qualität des Raufutters vor der Fütterung;
5. Wasser ist klar und stinkt nicht;
6. Wird Wasser aus privaten Quellen verwendet, wird empfohlen die Wasserqualität zu überprüfen;
7. Füttern sie mindestens 1,2 Kilogramm Heu pro 100 Kilogramm Körpergewicht pro Pferd und Tag;
8. Füttern sie niemals mehr Kraftfutter als Raufutter;
9. Geben sie Pferden maximal 2 KG Kraftfutter auf einmal und Ponys nicht mehr als 1 KG;
10. Bei Futterumstellungen sollten sie sich ca. fünf Tage Zeit lassen bis zur kompletten Umstellung
11. Ist der Mineral- und Vitamingehalt im Raufutter unbekannt und erhält das Pferd kein zusätzliches Kraftfutter, füttern sie dann ein Supplement oder geben sie dem Pferd nach Rücksprache mit einem Futtermittelexperten einen Salzstein;
12. Verwenden Sie gegebenenfalls auf dem Markt erhältliche Produkte, um die Essenszeit zu verlängern und Verdauungsprobleme vorzubeugen."

Knoblauch, Gesundheit, Pferdefutter, Kräuterpellets
Fruktan

Wissen was sie ihrem Pferd füttern

Bei der Zusammenstellung des richtigen Pferdefutters ist eine Raufutteranalyse unerlässlich. So dann zuvor schon beschrieben, ist Raufutter der wichtigste Unterteil der Pferdenahrung. Eine Raufutteranalyse gibt Aufschluss über den Energie- (EWPA), den Eiweiß- (VREP) und den Zuckerwert sowie über die Struktur und den Mineralstoffgehalt des Raufutters. Findet keine Analyse statt, ist es unmöglich zu erfahren mit welchen Zusätzen das Futter ergänzt werden. Es ist anders auch nicht deutlich, wie viel Kilogramm vom betroffenen Produkt gefüttert werden muss, um den minimalen Anteil, von 1,5% des Körpergewichts, an Trockenmasse zu erreichen. Zudem gibt es kein Raufutter, das sich für alle Pferde eignet. Die Untersuchung von Raufutter gibt also Aufschluss über die Qualität des Produktes. Pferde, die wenig Leistung erbringen müssen und zu Übergewicht neigen haben beispielsweise einen größeren Bedarf an Raufutter mit einem niedrigen Energie- und Eiweißgehalt, als Pferde von denen viel gefragt wird.

Es ist sehr wichtig, dass die Futterrationen eines Pferdes eine gleichbleibende Qualität besitzen. Dies bedeutet, dass plötzliche Änderungen in Struktur und Energiewerten auf ein Minimum reduziert werden müssen. Wenn Raufutter in kleineren Mengen gekauft wird ist es ratsam, dass dieses wieder vom selben Landwirt oder dem gleichen Stück Land gekauft wird.

Wird ihnen vor allem Naturheu, welches nicht gedüngt wurde angeboten? Achten sie dann bei der Fütterung von… Rassen auf eventuell hohe Zuckerwerte. Natürliches Heu, welches nicht gedüngt wurde, enthält im Allgemeinen wenige Nährstoffe wie Eiweiß und Mineralien. Die Qualität der Raufutterrationen kann zum Beispiel mit dem Hartog Lucerne -Mix ergänzt werden. Durch die Fütterung dieses Produkts wird die Zufuhr von Eiweiß und Mineralien erhöht, ohne dass zusätzliches Kraftfutter erforderlich ist.

Hartog Compact Gras ist ein vollwertiges Raufutter, welches den Vorteil besitzt durch Raufutteranalysen das ganze Jahr über eine gleichbleibende Qualität und denselben Nährstoffgehalt vorzuweisen. Hartog Compact Gras hat einen hohen Trockenmassegehalt und ist daher eine gute Ergänzung zu feuchter Silage. Außerdem profitiert ein Pferd von einer einfachen Ernährung, bei der der Verdauungstrakt nicht belastet wird. Bei einem Pferd, das ausreichend Raufutter erhält und durch schwere Leistung, Wachstum, Trächtigkeit oder Laktation zusätzliche Energie benötigt, kann Kraftfutter als zusätzlicher Energielieferant gefüttert werden. Kraftfutter dient als Ergänzung von Energie, Vitaminen, Mineralien und Eiweiß.

In Tabelle 1 finden sie eine Übersicht von allen Hartog Rau- und Kraftfuttersorten sowie eine Erläuterung, für welchen Typ Pferd das jeweilige Futter geeignet ist. Möchten sie mehr über die verschiedenen Pferdefuttersorten lesen und Pferdefutter miteinander vergleichen? Besuchen sie dann unser Infoportal

Sortiment von Hartog Pferdefutter

Bei uns finden sie ein komplettes Sortiment, von Raufutter bis hin zu Kraftfutter, verschiedener Pferdefutterarten. Zur optimalen Fütterung eignet sich unsere Futterbox XL. Wir stellen Raufutter aus den Produkten Luzerne und Gras her. Daneben finden sie bei uns hochwertiges Kraftfutter. Alle unsere Produkte sind garantiert frei von Unkraut wie zum Beispiel Jacobskreuzkraut. Hartog Digest und Hartog Happy’s sind beides Produkte, welche keinen Zucker oder Getreide enthalten. Sie gehören beide zu der Linie „Pure & Nature“.

FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Lucerne-mix

€ 16,73 (inkl. MwSt)

Hartog Digest

€ 17,66 (inkl. MwSt)

Complete Care Senior

€ 18,22 € 18,22 (inkl. MwSt)

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt