+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Schließen  
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
)

Essverhalten

Wenn es um die Ernährung von Pferden geht, handelt es sich meist um das richtige Müsli, richtige Pellets oder Getreidemischung und die Zusammensetzung der Konzentrate oder das optimale Verhältnis zwischen mehreren dieser Produkte. Dem Einfluss von Raufutter wird kaum Beachtung geschenkt.

Die Bedeutung des richtigen Raufutters wird von den meisten Menschen unterschätzt. Der Großteil der Ration sollte aus Raufutter bestehen, wie Gras, Heu, Luzerne oder Silage. Die Physiologie eines Pferdes ist darauf ausgerichtet, den ganzen Tag lange rohe Snacks zu essen.

Natürliche Situation

In der Natur beschäftigt sich ein Pferd 14 bis 16 Stunden am Tag mit Beweidung und Bewegung. Der Magen-Darm-Trakt soll den ganzen Tag kleine Mengen ballaststoffreicher Lebensmittel verarbeiten.
Natuurlijke situatie

Grün: grasen/bewegen
Orange: ruhen/stehen
Braun: schlafen/liegen
Gelb: soziale Interaktion

Moderne Situation

In der modernen Art und Weise nimmt ein Pferd nur 6 - 8 Stunden täglich Nahrung zu sich. Versuchen Sie, Ihrem Pferd eine möglichst natürliche Situation zu verschaffen, indem Sie ständig Raufutter bereitstellen.
Moderne situatie

Grün: grasen/bewegen
Orange: ruhen/bewegen
Braun: schlafen/liegen
Gelb: soziale Interaktion

Ausreichende Ballaststoffe sind für eine gute Verdauung unerlässlich. Das optimale Verhältnis zwischen Futter und Konzentrat beträgt mindestens 60% der Raufutterration. Ein Pferd, das trainiert wird, bekommt in den meisten Fällen keinen "Heueimer". Füttern Sie daher immer genügend Ballaststoffe. Das hochwertige Rohfutter von Hartog ist sorgfältig zusammengestellt. Hartog Pferdefutter sorgt für eine bessere Verdauung und enthält alle essentiellen Nährstoffe, die Ihr Pferd benötigt.

FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Futter Box xl

€ 95,00 (exkl. MwSt)
In den Warenkorb
  auf Lager

Compact Gras

€ 11,79 (exkl. MwSt)
In den Warenkorb
  auf Lager

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert