+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Schließen  
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
)

Fütterung der Pferde während des Winters

Das Wetter ändert sich, die Wiesen werden nass und die Qualität des Grases nimmt ab. Viele Pferde können auch bei Regen und Schnee nach draußen, dadurch bekommen Pferde weniger Nährstoffe durch das Gras und das Futter muss angepasst werden.

Pferde gewöhnen sich langsam an die Qualität des Raufutters. Magen und Darm gewöhnen sich allmählich an due größeren Mengen Trockensubstanz aufgrund des langsamen Übergangs. Mit der Hartog Futterbox XL die ideal für den Außenbereich ist können Sie den Pferden bestes Futter auch in den Kalten Jahreszeiten anbieten. Die Futterbox kann an dem Zaun oder an der Koppel angebracht werden und verhindert das die Pferde zu viel Sand von der Wiese aufnimmt. Da die Futterbox XL mit einem Metallgestell ausgestattet ist, das ständig auf dem Futter liegt wird dadurch eine langsame Raufutteraufnahme gewährt, Hartog Compact Gras Ballen passen perfekt in die Futterbox. Natürlich kann die Futterbox auch drinnen verwendet werden. Alternativ kann dazu Hartog Luzerne Mix gefüttert werden dieser verursacht, dass das Futter langsam aufgenommen wird.

Winterwetter und Stallprobleme

Innerhalb des schlechten und kaltes Wetters kommen häufige Probleme bei Pferden vor wie Langeweile oder Stress. Hierbei hilft es dem Pferd ein ausgewogenes Futter zu verabreichen. Im Winter benötigen Pferde die länger in der kälte stehen ein gutes Raufutter aus dem die Pferde die Energie entnehmen. Zum Beispiel Hartog Lucerne-mix, Gras-mix oder Compact Gras. Pferde die weniger bewegt werden brauchen weniger Raufutter da sie sonst einen Energieüberschuss haben. Reduzieren Sie daher die Menge an Kraftfutter. Pferde die wenig beansprucht werden entziehen die Rohstoffe aus dem Raufutter.

Tipps um Pferde gut durch den Winter zu bekommen

  • Ändern Sie die Futterration langsam um Magen-Darm-Probleme vorzubeugen
  • Verfüttern Sie gutes Raufutter
  • Stellen Sie die Trink- und Essstellen auf der Weide oder im Stall so ein, das die Pferde in Bewegung bleiben
  • Jedes Pferd unabhängig Füttern und das Futter an die Bedürfnisse anpassen
  • Pferde brauchen immer frisches Wasser
  • Geben Sie dem Pferd auch im Winter genügend Bewegung
  • Reduzieren Sie die Futterration langsam
FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Lucerne-mix

€ 12,48 (exkl. MwSt)
In den Warenkorb
  auf Lager

Compact Gras

€ 11,79 (exkl. MwSt)
In den Warenkorb
  auf Lager

Gras-mix

€ 11,74 (exkl. MwSt)
In den Warenkorb
  auf Lager

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert