+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Schließen  
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
)

Tipps zur Fütterung bei übergewichtigen Pferden

Ein übergewichtiges Pferd fühlt sich nicht wohl in seiner Haut. Anzeichen dafür sind das Verhalten des Pferdes und die Gesundheit. Dafür kann es mehrere Ursachen geben, zum Beispiel wird dem Pferd ein zu energiereiches Futter verabreicht oder es bekommt zu wenig Bewegung. Deshalb ist es wichtig, dass die Arbeit und das Futter gut aufeinander abgestimmt werden. Um Ihr Pferd wieder auf ein normales Gewicht zu bringen, ist es wichtig das Ihr Pferd viel arbeitet und sich frei auf der Wiese bewegen kann. Die Kraftfutterzugabe sollte hierbei begrenzt sein.  Die Zugabe von Kraftfutter kann dem Wachstum Ihres Pferdes dienen durch Kohlenhydrate.

Wenn Ihr Pferd  nur leichte Arbeit verrichtet, können Sie das Futter weglassen, da das Pferd weniger Energie bekommen soll als es braucht. Sollte Ihr Pferd schwere Arbeit leisten, kann die Menge an Kraftfutter halbiert werden. Jedes Pferd braucht gutes Futter das Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Spurenelemente enthält. Wenn Sie das Kraftfutter durch Hartog Luzerne Mix ersetzen bekommt Ihr Pferd die o.g. Nährstoffe, ohne dass es zu viele Kohlenhydrate oder schlecht verdauliche Proteine aufnimmt. Hartog Luzerne Mix sorgt nicht nur für eine gute Ernährung, sondern auch für glänzendes Fell, gesunde Huf und fördert die Entwicklung der Nacken- und Rückenmuskulatur. Durch die Zugabe von Hartog Lucerne-mix, Hartog Compact Gras oder Gras-mix werden Magen-Darm-Probleme verhindert und das natürliche Essverhalten angeregt, dabei werden keine zusätzlichen Ergänzungsfutter benötigt.

Futterbox XL

Die Hartog Futterbox XL kann beim Füttern verwendet werden. Durch das Metallgestell, wird die Nahrungsaufnahme des Pferdes verlangsamt. Es ist ratsam dem Pferd gutes Raufutter zur Verfügung zu stellen und die Menge der Situation anzupassen. Unzureichende Ballaststoffe können Magen-Darm-Probleme hervorrufen, sodass der Magen kontinuierlich Magensäure produziert. Das Pferd erzeugt durch das Kauen von ballaststoffreichem Futter mehr Speichel,  dass das Schlucken erleichtert und die Säure im Magen reduziert.

Gewicht verlieren

Versuche Sie das Gewicht Ihres Pferdes nicht so schnell zu optimieren. Dafür können Sie einen Mineralstein in der Box anbringen, sollte Ihr Pferd einen Mineralmangel haben, kann das Pferd sich bedienen.

FaLang translation system by Faboba

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert

Markiert