+31 229 58 12 32
  Geöffnet

stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 1
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
)

Ältere Pferde Teil 4: Was kann ich tun, damit mein altes Pferd wieder zunimmt?

Friese, Fjord- Pferd, Norweger, alte Pferde, Seniorenpferde

Wenn ein älteres Pferd mager ist oder stets mehr abnimmt, kann das für den Besitzer großen Stress bedeuten. Sie möchten natürlich, dass ihr Pferd schnellstmöglich wieder zunimmt, aber wie packt man das auf eine verantwortungsvolle Art und Weise an? Im vorherigen Artikel wurde mehr über das Gebiss von älteren Pferden und die dadurch häufig entstehenden Probleme geschrieben.

Füttert man einem mageren Pferd besser Rau- oder Kraftfutter?

Bis man bei einem mageren Pferd wieder dessen Ursprungsgewicht erreicht hat, muss oft mehr Zeit vergehen als es dem Besitzer lieb ist. Man sollte darum immer bestrebt sein, das Gewicht des Pferdes zu halten. Hierfür ist es wichtig, dem Pferd mindestens 1 bis 1,5 kg Trockenmasse pro 100 kg Körpergewicht aus Raufutter  zur Verfügung zu stellen. Vorzugsweise ist auch ein unbegrenzter Zugang zu Raufutter möglich. Sollte das Pferd kein Heu oder Heulage/ Silage mehr kauen können, ist die Fütterung von gehäckseltem Raufutter oder unsere speziell für Senioren entwickelte Raufuttermischung Hartog 5 * Complete Care Senior eine sinnvolle Lösung. Wenn ein Pferd abgenommen hat, ist es als Pferdebesitzer oft verlockend Kraftfutter zu füttern, da viele Pferde dies leichter kauen können als Raufutter. Jedoch raten wir davon ab, Pferde auf diese Weise zu zufüttern. Die Aufgabe von Kraftfutter ist nämlich die Lieferung von Energie. Dies passiert bei den meisten Kraftfuttern mithilfe von Zucker und Stärke. Diese Form der schnell freigesetzten Energie entspricht nicht den Bedürfnissen alter Pferde. Kraftfutter sollte darum nur zur Ergänzung von Raufutter dienen, damit das Pferd mit genügend Vitaminen, Mineralien oder zusätzlicher Energie, um Leistung zu erbringen, versorgt ist. Wenn ein Pferd im Vergleich zu seiner Arbeit die es erbringt zu viel Kraftfutter erhält, besteht ein erhöhtes Risiko von Stoffwechselerkrankungen wie Insulinresistenz (IR).

Pferdefutter für Senioren

Das Hartog 5 * Complete Care Senior ist eine Raufuttermischung, die als vollständiger Raufutterersatz, und ohne die Zugabe von Kraftfutter gefüttert werden kann. Alte Pferde profitieren vor allem von langsam freigesetzter Energie. Langsam freigesetzte Energie verursacht keine Höhen und Tiefen des Blutzuckerspiegels, sondern sorgt für eine konstantere Energiefreisetzung. Langsam freigesetzte Energiequellen sind Fette (Öl) und Fasern (Raufutter). Darüber hinaus liefern die Bakterien im Dickdarm des Pferdes während der Verdauung von Fasern Wärme. Das Pferd kann diese Wärme nutzen, um seine Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Ein Pferd, das genug Raufutter bekommt, verbraucht darum weniger Energie, um sich warm zu halten. Raufutter ist die wichtigste Nahrungsquelle für alte Pferde (genau wie für alle anderen Pferde). Genügend Raufutter ist für ein altes Pferd nicht nur wichtig um sein Gewicht zu halten, sondern auch, um einen gut funktionierenden Magen- Darmtrakt, sowie die allgemeine Gesundheit aufrecht zu erhalten. 

           Hartog-Complete Care Senior

Complete Care Senior - Raufuttermix für Senioren

Entdecken Sie die 5 einzigartigen Eigenschaften der 5* Complete Care Raufuttermischung! Sehr gut geeignet für: ✓ Senioren, ✓ Pferde mit Zahnproblemen ✓ Pferde mit Untergewicht.

5* Complete Care mit 5 einzigartigen Eigenschaften:

  • Sehr gut geeignet für Senioren, Pferde mit eingeschränkter Kaukapazität und Rehabilitationspferde
  • Sehr schmackhaftes und reichhaltiges Futter, das als vollwertiger Rau- und Kraftfutterersatz eingesetzt werden kann
  • Angereichert mit einem Balancer aus de...

Raufutterersatz für Pferde

Desweiteren haben alte Pferde einen erhöhten Eiweißbedarf, da der Körper weniger Eiweiß aus der Nahrung aufnehmen kann. Dies macht Luzerne zu einem guten Ergänzungsfutter für ältere Pferde. Eine gute Alternative zu Heu für ältere Pferde mit Zahnproblemen ist beispielsweise gehäckseltes Raufutter, da das Pferd dieses aufgrund der feineren Struktur nicht so viel kauen muss, um die Nährstoffe aufzunehmen. Beispiele für gehäckseltes Raufutter sind der Hartog Lucerne-mix, Hartog Gras-mix, Hartog Compact Gras oder unser Hartog 5 * Complete Care Senior, welches speziell für Senioren entwickelt wurde. Der Gras- Mix, das Compact Gras und das Hartog 5 * Complete Care Senior können als vollständiger Ersatz von Heu/ Silage an alte Pferde verfüttert werden. Darüber hinaus kann Raufutter in Pelletform,  (wie unsere Graspellets und Luzernepellets), unteranderem dazu beitragen, dass auch Pferde mit ernsthaften Zahnproblemen nicht abmagern. Der Vorteil an diesen Pellets ist, dass diese sowohl eingeweicht als auch trocken verfüttert werden können. Gras und Luzerne sind reich an Fasern und Proteinen, wodurch diese Naturprodukte eine wertvolle und leicht aufzunehmende Ergänzung zur normalen Futterration sind. Rübenschnitzel sind auch eine geeignete Raufutterquelle für alte (magere) Pferde, aber viele Pferde finden diese nicht sehr schmackhaft. Das Hartog 5 * Complete Care Senior wurde speziell für Pferde mit Zahnproblemen entwickelt und muss daher nicht eingeweicht werden. Darüber hinaus hat dieses Futter den Vorteil, dass es durch den Zusatz von Süßholz sehr schmackhaft ist, wodurch auch Pferde mit wenig Appetit dieses Futter gerne fressen. Das Hartog 5 * Complete Care Senior enthält auch Rübenschnitzel und versorgt daher das Pferd mit den gesunden Eigenschaften dieses Produkts und frisst die Rübenschnitzel hierdurch auch gerne.

Weidegang für ältere  Pferde

Unbegrenzter Weidegang für alte Pferde hat seine Vorteile. So sorgt er für viel Bewegung, wodurch die Gesundheit des Magen-Darm-Trakts positiv beeinflusst wird. Infolge der abgenutzten Zähne benötigen alte Pferde feineres Raufutter. Gras können alte Pferde oft noch sehr gut aufnehmen und kauen. Der Trockenmassegehalt von Gras beträgt + -15%. Aufgrund des geringen Fasergehalts ist es leicht verdaulich und enthält zudem in der Regel viel Nährstoffe. Alte Pferde können wegen des geringen Fasergehalts das Gras besser kauen als beispielsweise Heu oder Silage. Silage ist für alte Pferde sowieso schwieriger zu kauen, da diese "zäher" ist. Alte Pferde verlieren vor allem im Winter an Gewicht, wenn sich kein Gras mehr auf der Wiese befindet und sie von dem Futter, welches ihnen im Stall angeboten wird abhängig sind.

Vermeiden Sie Übergewicht bei Pferden

Wenn das erst magere Pferd sein Ursprungsgewicht wieder erreicht hat, muss die Ernährung möglicherweise leicht angepasst werden, um mögliche Fettleibigkeit zu vermeiden. In diesem Fall ist es ratsam, den Fettgehalt und nicht den Fasergehalt zu senken. Um die Belastung des Verdauungssystems eines älteren Pferdes zu minimieren, ist es wichtig, keine plötzlichen Änderungen in der Ration vorzunehmen, tun Sie dies dosiert. Halten Sie die Ernährung Ihres Pferdes so konstant wie möglich. Genau wie bei der Zufütterung ist es wichtig, den Zucker - und Stärkegehalt in der Futterration gering zu halten.

Wussten Sie, dass die gehäckselten Raufutterprodukte von Hartog weniger Zucker enthalten als durchschnittliches Heu oder Silage?

Lesen Sie mehr über Ältere Pferde Teil 5: Der Hormonhaushalt des Pferdes

Lesen Sie auch die anderen Kapitel:
Ältere Pferde Teil 6: Ein veränderter Hormonhaushalt verursacht Krankheiten
Ältere Pferde Teil 7: Verhaltensänderung verursacht durch Boxenruhe
Ältere Pferde Teil 8: Schmerz bei Pferden auf Grund der Lebzeit
Ältere Pferde Teil 9: Verminderte Darmfunktion bei älteren Pferden
Ältere Pferde Teil 10: Fütterung von alten Pferden

FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Lucerne-mix - Raufutter - Mix aus Luzerne

€ 17,66 (inkl. MwSt)

Compact Gras - Getrocknetes Gras

€ 16,73 (inkl. MwSt)

Complete Care Senior - Raufutter - Mix für Senioren

€ 18,60 (inkl. MwSt)

Balance - Strukturmüsli

€ 17,66 (inkl. MwSt)

Hartog reviews - Unsere Kundenerfahrungen

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt