+31 229 58 12 32
  Geschlossen

Schließen  
stdClass Object
(
    [article_layout] => 
    [show_title] => 
    [link_titles] => 
    [show_tags] => 1
    [show_intro] => 
    [info_block_position] => 
    [info_block_show_title] => 
    [show_category] => 
    [link_category] => 
    [show_parent_category] => 
    [link_parent_category] => 
    [show_associations] => 
    [show_author] => 
    [link_author] => 
    [show_create_date] => 
    [show_modify_date] => 
    [show_publish_date] => 
    [show_item_navigation] => 
    [show_icons] => 
    [show_print_icon] => 
    [show_email_icon] => 
    [show_vote] => 
    [show_hits] => 
    [show_noauth] => 
    [urls_position] => 
    [alternative_readmore] => 
    [article_page_title] => 
)

Ältere Pferde Teil 8: Altersbedingte Schmerzen

Arthose, Pferd, Verletzung, altes Pferd, Senior,

Einige Verletzungen verhindern, dass ein Pferd weiterleben kann, da seine Verletzung nicht mehr genesen oder das Tier unter starken Schmerzen weiterleben müsste. Glücklicherweise gibt es auch viele Verletzungen, von denen sich ein Pferd wieder vollständig erholt. Dennoch gibt es eine große Gruppe von Pferden, die sich zwischen diesen beiden Kategorien befindet. Es gibt beispielsweise auch Pferde, die verbraucht oder zu alt sind oder eine Verletzung haben, durch die sie nicht mehr gearbeitet werden können, allerdings noch zu fit sind, um von ihnen abschied zu nehmen. 

Diese Pferde können unter chronischen Schmerzen leiden, da diese oft Spat (Arthose im Sprunggelenk), Spondylose ( Arthose im Rücken) oder eine Hufrollenentzündung haben.

Was versteht man unter Arthose bei Pferden?

Ein Gelenk besteht aus Knochen, Gelenkknorpel und einer Gelenkhöhle mit Gelenkflüssigkeit. Arthose entsteht nicht durch eine Beschädigung des Knochens, sondern durch die Beschädigung des Gelenkknorpels. Die Funktion des Knorpels besteht darin, die Reibung der Knochen zu verringern und die Bewegung in einem Gelenk zu lockern. Gesunder Knorpel ist glatt und belastbar, bei Arthrose ist der Knorpel rau und steif. Dies führt zu einer Entzündung, eine häufige Reaktion des Körpers ist die Neubildung von Knochen, da er keinen neuen Knorpel produzieren kann. Bei der Bildung des neuen Knochenmaterials können Nerven eingeklemmt werden, was zu Schmerzen und in einigen Fällen sogar zu Lähmungen führen kann. Die mit Entzündung einhergehende Arthose kann behandelt werden und vorüber gehen, so dass das Pferd weniger Schmerzen hat. Die Symptome von Arthrose können teilweise behandelt werden, allerdings kann die Arthrose nicht geheilt werden.


Was sind die Ursachen von Arthose?

  • Falsche Bewegung / Überlastung
    Bei monotonen Bewegungen, wie dem täglichen Training eines Dressurpferdes mit gleicher Kopf- / Nackenhaltung und den gleichen Übungen, werden immer die gleichen Gelenke belastet, wodurch das Verschleißrisiko erheblich erhöht wird.
  • Übergewicht des Pferdes
    Die zusätzlichen Kilos belasten die Gelenke des Pferdes stärker, was das Risiko für Arthrose erhöht.
  • Trauma
    Bei einem Sturz oder einer Verletzung kann der Knorpel eines Pferdes beschädigt werden. 
  • Erblich bedingte Vorbelastung 
  • Pferde können erblich vorbelastet sein, dies bedeutet, dass bereits ein Defekt in der DNA des Pferdes vorliegt, sodass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie ohne weitere Einflüsse von außen eine Arthrose bekommen.
  • Verschleiß durch Alter
    Es ist normal, dass alte Pferde ein wenig tragen. Deshalb laufen alte Pferde oft etwas steif und haben Probleme beim Aufstehen.

Management von Pferden mit gesundheitlichen Beschwerden

Stellen Sie sicher, dass ihr Pferd keinen Zug bekommt, sich frei bewegen kann und im Winter gegebenenfalls eine Decke auf hat. Darüber hinaus ist eine angemessene Ernährung sehr wichtig. Das Hartog 5 * Complete Care Senior ist speziell auf die Bedürfnisse alter Pferde mit Verschleiß oder anderen Beschwerden zugeschnitten. Dieses Futter wurde mit einer Gewürzmischung angereichert, die eine leicht schmerzhemmende Wirkung besitzt und sich dadurch positiv auf die Stiummung des Pferdes auswirkt.

Möchten Sie mehr über ältere Pferde erfahren? Lesen Sie mehr in Ältere Pferde Teil 9: Verminderte Darmfunktion bei älteren Pferden

Lesen Sie auch das andere Kapitel Ältere Pferde Teil 10: Fütterung von alten Pferden

FaLang translation system by Faboba

Verwandte Produkte

Complete Care Senior - Raufutter - Mix für Senioren

€ 18,22 (inkl. MwSt)

Gras-mix - Raufutter -Mix aus Gräsern

€ 15,79 (inkl. MwSt)

Hartog Digest - Unterstützt den Magen-Darm-Trakt

€ 17,66 (inkl. MwSt)

Hartog reviews - Unsere Kundenerfahrungen

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt

Rabatt